IMPRESSUM

Tumorzentrum München (TZM)
Als Teil des Comprehensive Cancer Center CCCLMU ein gemeinsames Zentrum der Universitätsmedizin in München. Die Kooperationspartner sind:

  • Klinikum der Universität München (KUM) mit dem Comprehensive Cancer Center CCCLMU   und dem
    Tumorzentrum München (TZM)
  • Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München (RdI-TUM) mit dem Roman-Herzog-Krebszentrum RHCCC

Darüber hinaus besteht eine Kooperation mit der Bayrischen Krebsgesellschaft (BKG)

Adresse Tumorzentrum München (TZM)
Pettenkoferstraße 8a, 3. Stock
80336 München

Telefon: + 49 (0) 89 4400 – 52238
E-Mail:  TZMuenchen@med.uni-muenchen.de

Leitung /Koordination
Prof. Dr. med. Volkmar Nüssler

Verantwortlich für den Inhalt
Für den Inhalt des Webauftritts des Tumorzentrum München (TZM) ist Prof. Dr. med. Volkmar  Nüssler verantwortlich.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung

Konzeption, Webdesign Umsetzung:
vierzehn02 Werbeagentur München

Klinikum der Universität München

Campus Großhadern
Marchioninistraße 15
81377 München
Telefon: 089 / 4400-0
E-Mail: info (at) klinikum.uni-muenchen.de

Campus Innenstadt
Lindwurmstraße 2a
80337 München
Telefon: 089 / 4400-0
E-Mail: info (at) klinikum.uni-muenchen.de

Rechtsform
Das Klinikum der Universität München ist eine Anstalt des Öffentlichen Rechts und wird vertreten durch den Vorstand:
Vertretungsberechtigte
Vorstand

Vorsitzender und Ärztlicher Direktor
Prof. Dr. med. Karl-Walter Jauch

Kaufmännischer Direktor
Markus Zendler

Pflegedirektor
N.N.

Vertreter der Medizinischen Fakultät
Prof. Dr. med. dent. Reinhard Hickel (Dekan)

Zuständige Aufsichtsbehörde
Bayrisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
80327 München

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz:
DE 813536017

Disclaimer (Haftungsausschluss)
In unserem Internetangebot befinden sich Querverweise (“Links”) zu anderen Internetangeboten. Durch den Querverweis vermittelt das Tumorzentrum den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Für diese “fremden” Inhalte ist es nicht verantwortlich, da es die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat. Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser “fremden” Informationen erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik durch das Tumorzentrum nicht, so dass sich auch keine Verantwortlichkeit des Tumorzentrums für diese “fremden” Inhalte ergibt. Bei erstmaligen Verknüpfungen mit diesen Internetangeboten hat das Tumorzentrum den fremden Inhalt jedoch daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortung ausgelöst wird.

Freistellungserklärung
Die Angaben wurden nach bestem Wissen erstellt, Fehler können jedoch nicht mit letzter Sicherheit ausgeschlossen werden. Rechtlich verbindlich sind ausschließlich die Festlegungen in den einschlägigen Rechtsgrundlagen (Gesetze, Verordnungen, Satzungen).